Es geht wieder los der ACN startet in die neue Liga-Saison

In diesem Jahr startet der Aero-Club-Nastätten in der 1. DMST-Bundesliga. Nach dem erfolgreichen Aufstieg im letzten Jahr ist das Hauptziel, in der 1. Liga zu verbleiben und nicht wieder abzusteigen.

In der ersten Runde wurden die Flüge an unterschiedlichen Startflugplätzen durchgeführt. Jens-Christian Henke startete von Nastätten aus mit deiner DG-808c zu seinem Wertungsflug. Sein Flug führte ihn von Nastätten in Richtung Vogelsberg, dann weiter zur Dahlemer Binz und wieder zurück nach Nastätten. Er konnte somit den punktbesten Flug für den ACN durchführen. Ilka Elster-Back startete in Klix (Flugplatz in der Nähe von Bautzen) mit ihrer LS8 zu ihrem Wertungsflug. Sie erreichte mit diesem Flug das zweitbeste Ergebnis für den ACN. Den dritten Flug steuerten Torsten Besser und Jochen Back  auf einer DG1001e neo bei. Sie starteten ebenfalls in Klix zu ihrem Wertungsflug. In Klix fand in der Zeit vom 28.04. bis zum 06.05.2023 der internationale Gliding Cup statt. Ilka, Jochen und Torsten haben den Verein dort erfolgreich vertreten. Leider konnte der ACN in dieser Runde nur einen Punkt für die Gesamtwertung der Bundesliga erfliegen.

Die aktuelle Wertung kann hier eingesehen werden

Bundesliga Runde 1