Gelungener Schnuppertag und erfolgreiche Bundesliga-Runde der Nastätter Pilotinnen und Piloten

Im Wettbewerb der 2. Segelflug-Bundesliga macht der Aero-Club Nastätten (ACN) mehrere Plätze gut und verlässt dank eines großartigen 6. Platzes in Runde 11 die Abstiegsränge. Insgesamt liegt der Verein damit auf Tabellenplatz 16 – Sechs weitere Runden stehen noch bevor.

Diese Runde flogen Holger Back und Ilka Elster-Back gemeinsam im Doppelsitzer von Sinsheim aus und erreichten mit über 500 geflogenen Kilometern und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von knapp 100 km/h im zweistündigen Wertungszeitraum den an diesem Wochenende punktstärksten Flug des ACN. Der Taunussteiner Jochen Back startete in Nastätten und flog den Hunsrück herunter bis nach Saarlouis, von wo aus er unterhalb von Kaiserslautern Bruchsal ansteuerte und schlussendlich über Idar-Oberstein zurück ins Blaue Ländchen flog. Sein Flug erstreckte sich über 405 km. Jens-Christian Henke wählte am Samstag ebenfalls die Rennstrecke in den Hunsrück und flog an der amerikanischen Air Base Ramstein vorbei bis nach Kaiserslautern. Nach 369 km und mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 92 km/h während des Wertungszeitraum landete er sicher in Nastätten. Am Sonntag flog Roland Steinberg bis an die französische Grenze, welche er über Saarbrücken hinweg bis nach Saarlouis entlang flog, ehe es über Idar-Oberstein nach Hause ging. Dieser Flug von 380 km ergänzte für die Streckenwertung wichtige Punkte, da er zwar langsamer als Henke am Vortag war, dafür aber eine insgesamt etwas größere Strecke zurücklegte.

Am Samstag fand außerdem der Schnuppertag statt, bei welchem sich acht Luftfahrtbegeisterte von 14 bis 60 Jahren aus Taunusstein, Nastätten, sowie der Umgebung im Blauen Ländchen angemeldet hatten, um einen Segelflugtag in Nastätten mitzuerleben. Es war ein fantastischer Tag und so konnten die Schnupperer neben zwei Flügen vorne im Cockpit mit Fluglehrer hintendran, dem gemeinsamen Vereins-Mittagsessen und einer ganzen Menge Spaß, abends noch das gemeinsame Grillen mit ihren Familien genießen. Wir würden uns sehr freuen bald einige neue Mitglieder willkommen zu heißen!

 

Segelflugzeug nach der Landung
Foto: Jens-Christian Henke
Schnuppertag ACN
Foto: Carolin Fuhr
Blick auf die Ramstein Airbase
Foto: Jens-Christian Henke
Bundesliga Runde 11