Der erste Alleinflug

Jannick Back nach seinen ersten Alleinflug

Wir gratulieren Jannik zu seiner bestaunenden A-Prüfung nach nur 50 Starts und wünschen ihm viele tolle Flüge!
Er darf ab jetzt mit Flugauftrag des Fluglehrers alleine fliegen und für das gute Gefühl in der Thermik, wurde ihm natürlich noch der Po versohlt – ein wirklich schöner Brauch der Segelflieger!

Jasmin Thomas hat ebenfalls sehr erfolgreich ihre B-Prüfung bestanden, jetzt geht es für Sie weiter mit dem dritten Ausbildungsabschnitt, welcher zur Festigung der bisherigen Kenntnisse und den ersten Streckenflugerfahrungen, sowie der Prüfungsvorbereitung dient.

Philipp Goebel hat seine Windenfahrerprüfung sehr gut bestanden und kann nun den Windenfahrern tatkräftig zur Seite stehen – viel Spaß dabei!

Renan Deuter wurde auf ein neues Flugzeug, die Elfe, eingewiesen, wir wünschen Dir spannende und lange Flüge!

Holger Back ist zusammen mit Moritz Althaus DG 1001 T geflogen. Martin Fuhr und Jochen Back sind gemeinsam ASH 25 Mi für die Bundesliga geflogen. Malte Bernhardt mit seiner Antares und Jens-Christian Henke mit seiner neuen DG 808C sind ebenfalls Bundesliga für den ACN geflogen! Damit sind für Runde 9 schonmal drei Flüge und somit auch eine gute Wertung gesichert! Das Ergebnis steht allerdings erst morgen ab 10 Uhr fest.  Mehr Informationen zu den Flügen und dem Ergebnis.

Die PrüflingeKurz vor dem Alleinstart

 

DG1001TLuftaufnahme

 

Traditionelle ZeremonieEinweisung auf ein neues Muster

 

Große Erfolge in der Schulung