AERO-CLUB NASTÄTTEN e.V.

Bundesliga

1. Bundesliga - Im Wettbewerb gegen die besten Segelflugvereine Deutschlands.

Holger Back im FlugzeugIn der Segelflug-Bundesliga treten die 30 bestplatzierten Vereine aus ganz Deutschland in 19 Saison-Runden gegeneinander an. An jedem Wochenende geht es darum, im Team die Flüge mit der höchsten Durchschnittsgeschwindigkeit zu erzielen. Bei guten Wetterlagen werden durchschnittliche Geschwindigkeiten von 120km/h und mehr erreicht. Die Leistungsdichte ist so hoch, dass nur mit ausgeklügelter Flug- und Streckenplanung die Chancen auf eine gute Plazierung gewahrt bleiben.

Segelfliegen für jeden Geschmack - romantisches Landschaftserlebnis bis zum ehrgeizigen Leistungssport.

Wie in anderen Sportarten auch, so bleibt die Spannung während des gesamten Liga-Saison erhalten. Im Prinzip kann die Entscheidung, wer Sieger wird, in der letzten Runde fallen.

Am Ende der Saison steigen die letzten 7 Vereine der Segelflug-Bundesliga in die zweite Segelflug-Bundesliga ab, und die 7 bestplatzierten Vereine der zweiten Segelflug- Bundesliga steigen in die Segelflug-Bundesliga auf.

Bundesligapiloten 2015Der ACN ist in der Saison 2014 in die 2. Bundesliga abgestiegen und hat in der Saison 2015 den direkten Wiederaufstieg in die 1. Liga geschafft. Die Saison 2016 beendet der ACN auf dem 20. Tabellenplatz, damit ist der Klassenerhalt in der ersten Bundesliga geschafft! 

Alle 19 Bundesligaberichte aus diesem Jahr mit vielen genauen Informationen zu den Flügen und aktuellen Bildern finden Sie hier.