Junior gewinnt Qualifikation

Im Zeitraum vom 27. Juli bis zum 02. August fand auf dem Flugplatz Hirzenhain im Sauerland an der Lahn, eine Juniorenmeisterschaft im Streckensegelflug statt.

Marcel Kaspari vor dem Förderflugzeug OLC. Foto: SFC HirzenhainBei dieser geht es darum, täglich gestellte Aufgaben möglichst als schnellster Pilot abzufliegen. Dabei werden oft Strecken um 300 Kilometer mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 100 km/h oder mehr zurückgelegt. Der 23-jährige Pilot Marcel Kaspari des Aero-Club Nastätten e.V. konnte sich nach fünf spannenden Wertungstagen in seiner Flugzeugklasse knapp durchsetzen und die Meisterschaft für sich entscheiden. Somit ist er im folgenden Jahr für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft qualifiziert.

Dabei flog er das bundesweite Förderflugzeug „Oscar Lima Charly“ welches jedes Jahr an einen besonders förderungswürdigen Jugendlichen in Deutschland vergeben wird. Dieses Flugzeug darf bereits das zweite Jahr in Folge ein Pilot des Aero-Club Nastätten e.V. nutzen, was das enorme Engagement des Vereins im Leistungssegelflug wiederspiegelt.

 

Sieg von Junior Marcel Kaspari! Foto: SFC Hirzenhain