Theorieunterricht & Werkstattarbeit

Alle ACNler von Jung bis Alt sind auch zum Einbruch der Wintermonate super fleißig - handwerklich oder theoretisch! 

Die große Mannschaft beim Theorieunterricht! Foto: Thomas PaulsenZum Erlangen der Pilotenlizent gehört leider nicht nur das spannende Fliegen lernen im Sommer, sondern auch eine ordentliche Theorieprüfung sowie der Erwerb eines Funksprechzeugnisses zur sicheren und gekonnten Kommunikation in der Luft. 

Der Unterricht, um alle Stoffe kennen und verstehen zu lernen, und der Lehrgang für das Funksprechzeugnis sind bereits in vollem Gange und mit 12 engagierten
Flugschülerinnen und Flugschülern wirklich sehr gut besucht! 

Danke an die vielen Fluglehrer für Ihren Einsatz im Unterricht und viel Glück und Erfolg für alle Prüflinge! 

Auch in der Werkstatt wurde in diesem Jahr schon viel geschraubt, geschliffen und lackiert. Momentan sind die ASK-13, K6 und die K8 an der Reihe - also alle Schulflugzeuge in Holzbauweise. Dabei gibt es wirklich spannende Arbeiten zu erledigen und es ist vor allem schön, das Flugzeug in seiner Bauweise auch von Innen kennenzulernen.

Wir sind gespannt, wie es in den nächsten Wochen voran geht und freuen uns über rege Teilnahme an der Werkstattarbeit! 

 

Fleißig am Arbeiten! Foto: Thomas Paulsen Viel los in der Werkstatt! Foto: Thomas Paulsen